Die Kriegstoten

 

Juliane Cimiotti * 1869 Leimbach + 24.3.1944 Frankfurt a. M. getötet bei Bombenangriff
Agnes Cimiotti * 1883   + 1941   ermordet
Kaspar Weber * 1894 Amöneburg + 1916 gefallen
Philipp Cimiotti * 1894 Amöneburg + 5.8.1918 Serbien gefallen
Friedrich Adolf Leonhard Cimiotti * 1896 Pallien + 1916 gefallen
Willard G. Bowsky * 1908 Brooklyn, NY, USA + 27.11.1944 Matzenheim, Elsass, Frankreich gefallen
Hermann Wülbeck * 1909 Sterkrade + 3.9.1941 San Kp 2/20 gefallen
Eugen Seim 1) * 1916  Allendorf + 21.3.1944 Russland gefallen
Erich Seim * 1917 Allendorf + 19.10.1943 Lazarett in Wien den schweren Kriegsverletzungen erlegen
Alfons Seim * 1917  Allendorf + 10.1.1945 Orle bei Bycz, Polen gefallen
Giovanni Cimiotti * 1919 Arta Terme (UD), Italien + 11.9.1944 Cividale, Italien  gefallen
Johann Friedrich Cimiotti * 1918 Frankfurt/M. + ?.7.1944 gefallen
Willi Seim * 1919 Allendorf + 7.5.1945 Russland gefallen
Paul Anton Cimiotti * 1922 Allendorf + 16.6.1944 Saratow (Wo), Russland in Stalingrad in Kriegsgefangenschaft geraten; verstorben in Saratow (Wo), Russland
Werner Seim * 1924 Allendorf + 25.1.1945 Bastogne, Belgien gefallen

1) Der hier genannte Eugen Seim ist nicht identisch mit der in Wikipedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Eugen_Seim) aufgeführten Person gleichen Namens

ZURÜCK